Isabell Pasternak übe das Bearbeiten der ersten Lohnabrechnung in der Ausbildung
Ausbildung Einblicke

Die erste Lohnabrechnung in der Ausbildung bearbeiten

Die Ausbildung zum Steuerfachangestellten verläuft im besten Falle so, dass sich die Theorie der Berufsschule mit der Praxis in der Kanzlei ergänzt. Bei Isabell Pasternak war es so. Sie konnte die erste Lohnabrechnung in der Ausbildung bearbeiten, als sie sich in der Berufsschule mit der Lohnsteuer beschäftigte. Die Auszubildende aus der Kölner Niederlassung der DBB DATA berichtet von ihren Erfahrungen.

Familienfreundlicher Beruf
Einblicke Karriere

Warum Steuerfachangestellter ein familienfreundlicher Beruf ist

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielt für viele Arbeitnehmer eine wichtige Rolle. Sie möchten arbeiten, aber auch Zeit für die Kinder, den Partner oder ausgefallene Hobbys haben. Das geht oft nur bei flexiblen Arbeitszeitmodellen. Die gute Nachricht: In der Steuerberatung ist dies meist möglich. Warum Steuerfachangestellter ein familienfreundlicher Beruf ist.